OFFERTE SPECIALI

Rodi Garganico > Tremiti-Inseln

Von Rodi Garganico aus ein schöner Ausflug zu den Tremiti-Inseln


Um die nicht weit entfernten Tremiti-Inseln zu erreichen, nimmt man am Touristenhafen von Rodi Garganico, in der Nähe des Camping Village Stella del Sud, die Fähre.

Die Inselgruppe Tremiti

Die Tremiti-Inseln sind ein kleiner Archipel der Adria, der sich knapp über dem, Kap des Gargano befindet. Sie bestehen aus:

Sehenswürdigkeiten auf den Tremiti-Inseln

Außer  der unglaublichen Schönheit der Inseln, den Farben des Meers, stellt die Abtei und Wallfahrtskirche Santa Maria a Mare ein interessantes Ausflugsziel auf den Tremiti - Inseln dar.

Der Legende nach wurde diese Abtei sogar von einem Eremiten im 3. JH n.Chr. gebaut, nachdem er die Jungfrau Maria erblickte und auf der Insel einen bedeutenden Schatz fand.

Die Blütezeit der Abtei Santa Maria a Mare erfolgte im 9. JH, als sie zu einem wichtigen Benediktiner-Kloster wurde, das direkt zur Abtei  zu Montecassino gehörte.

Profittieren Sie also von der Nähe von Rodi Garganico zu den Tremiti-Inseln, um sie während Ihres nächsten Urlaubs im Camping Village Stella del Sud zu besuchen!
Um die Schönheit des Gargano zu erreichen… folgen Sie dem Stella del Sud [Stern des Südens]!
Urlaub auf dem Campingplatz in Apulien: Freiheit & Natur direkt am Meer! ‹